Studienfahrten, Exkursionen, Reisen


Kirchengemeinden und Verbände laden Sie ein zu Fahrten anlässlich des Reformationsjubiläums.

Studienfahrt "Auf Gutenbergs Spuren" (8. April)

Die Evangelische Akademie im Saarland führt am 8. April eine Tagesfahrt auf den Spuren Johannes Gutenbergs nach Mainz durch. Ermöglichte die Erfindung des Buchdrucks durch Gutenberg den Reformatoren erst, ihre Schriften auch weit zu verbreiten.weiterlesen

Ökumenische Wallfahrt auf den Spuren Martin Luthers (9.-14. Mai)

500 Jahre nach der Veröffentlichung von Martin Luthers Thesen wollen sich Dudweiler Christen auf den Weg machen, Stationen im Leben Luthers und ein wenig das Bundesland Thüringen, in dem er lebte, kennenzulernen. Die Fahrt findet vom 9. bis 14. Mai 2017 zum Preis von 685 Euro statt.weiterlesen

Fahrten zum Kirchentag nach Berlin (24.-28. Mai)

Ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums steht vom 24.-28. Mai der Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg. Er steht unter dem Motto „Du siehst mich“ (1. Mose 16,13). Mehrere Kirchengemeinden und die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend Saar (aej saar) bieten Fahrten an.weiterlesen

Wandertour "Auf den Spuren der Bibelschmuggler" in Österreich (1.-9. Juli)

Die Kirchengemeinde Merzig veranstaltet vom 1.-9. Juli eine Wandertour „Auf den Spuren der Bibelschmuggler“ in Österreich. Auf diesen Wegen schmuggelten österreichische Lutheraner im Zeitalter der Gegenreformation evangelische Bibeln und Gesangbücher zu ihren Glaubensbrüdern in Bergdörfern.weiterlesen
Studienfahrt nach Konstanz und Zürich (11.-14. August 2017)

Studienfahrt nach Konstanz und Zürich (11.-14. August 2017)

Vom 11.-14.August lädt die aej saar junge Menschen von 16-26 Jahren zu einer eine Studienfahrt „Auf den Spuren der anderen Reformatoren“ ein. Zürich als Predigtstätte Huldrych Zwinglis und frühes Zentrum der Schweizer Reformation sowie Konstanz als Konzilsstadt bieten allerlei zu entdecken.weiterlesen



Zurück