Die zentralen Veranstaltungen


Hier finden Sie einige Höhepunkte des Reformationsjubiläums im Saarland.

Eröffnungs des Jubiläumsjahres am 31. Oktober 2016

Mit einem Festgottesdienst in der Protestantischen Stadtkirche in Homburg (Kirchenstraße) eröffnen die Evangelischen Kirchenkreise und die Protestantischen Kirchenbezirke das 500. Reformationsjubiläum im Saarland: am Reformationstag, Montag, 31. Oktober, um 19 Uhr.weiterlesen

Start der Ring-Vorlesung „Die Reformation zwischen Revolution und Renaissance“ mit Margot Käßmann am 16. November 2016

Die Ring-Vorlesung „Die Reformation zwischen Revolution und Renaissance“ wird am Mittwoch, 16. November, um 19 Uhr in der Aula der Universität des Saarlandes offiziell eröffnet. Es spricht Margot Käßmann zum Thema „Reformationsjubiläum 2017 - eine Herausforderung“.weiterlesen
Vernissage der Ausstellung 'Reformation an Saar und Blies' am 12. Februar 2017

Vernissage der Ausstellung "Reformation an Saar und Blies" am 12. Februar 2017

Die Vernissage der Ausstellung "Reformation an Saar und Blies" findet am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr in der Stiftskirche St. Arnual (St. Arnualer Markt) statt. Die Eröffnungsrede hält Kulturminister Ulrich Commercon. Es singt das Vokaloktett "Cantamus".weiterlesen
Grenzüberschreitende Synodaltagung zur Zukunft von Kirche und Gesellschaft am 11. März 2017

Grenzüberschreitende Synodaltagung zur Zukunft von Kirche und Gesellschaft am 11. März 2017

Die Kirchenkreise und -bezirke wollen im Jubiläumsjahr nachdenken, welche Impulse die Reformation uns geben kann und wie sich die Kirche verändern muss, um Menschen zu erreichen. Dazu gibt es Samstag, 11.März, auf dem Campus der Universität mit dem Titel „ecclesia semper reformanda“ eine Synode.weiterlesen
Konzert 'Matthäuspassion' in der Gebläsehalle Neunkirchen am 14. April 2017

Konzert "Matthäuspassion" in der Gebläsehalle Neunkirchen am 14. April 2017

Anlässlich des Reformationsjubiläums bietet der Figuralchor der Ludwigskirche an Karfreitag, 14. April, eine zeitgemäße Interpretation der Matthäuspassion in der Neunkircher Gebläsehalle. Es musiziert das Neumeyer-Consort, ein Barockorchester mit Spezialisten der klassischen Aufführungspraxis.weiterlesen

"Aus der Kutte springen" - Aktionsprojekt mit den "urbanauten" am 20. Mai in Saarbrücken

Die urbanauten, ein Künstlerensemble aus München, gastieren am Samstag, 20. Mai, mit einem “urbanen Schwarm” in Saarbrücken. Die evangelischen Kirchenkreise und Dekanate haben die urbanauten im Rahmen der Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum ins Saarland eingeladen.weiterlesen

Sommerevent "Midsommer(t)raum" am 24. Juni 2017

Ein Sommerevent für junge Menschen findet am Samstag, 24. Juni, im Haus am See in Wiebelskirchen statt.weiterlesen
'The Luther Experience' - Christliches Bandfestival in Homburg am 2. September 2017

"The Luther Experience" - Christliches Bandfestival in Homburg am 2. September 2017

Am Samstag, 2. September, spielen in der Stadtkirche Homburg (Kirchenstr. 11), ab 19 Uhr die Gruppen "Saitenschiff", "Maurice Croissant & Amuse Gueule" und "Stefan Ulrich & Luther Experience" beim großen Bandfestival "The Luther Experience" im Rahmen des Reformationsjubiläums.weiterlesen
Ökumenisches Sing-Festival in St. Wendel am 10. September 2017

Ökumenisches Sing-Festival in St. Wendel am 10. September 2017

Mit Liedern und Musikstücken werden zahlreiche Chöre, Ensembles und Musikgruppen die St. Wendler Innenstadt am Sonntag, 10. September, in eine klingende Stadt verwandeln.weiterlesen
Kinderkirchentag 'Reformation' in Schaffhausen am 17. September 2017

Kinderkirchentag "Reformation" in Schaffhausen am 17. September 2017

Ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums steht der 4. Saarländische Kinderkirchentag am Sonntag, 17. September. Von 14 Uhr bis etwa 18.30 Uhr sind alle Kinder in das Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Schaffhausen (Schulstraße 44-46 in Wadgassen) eingeladen, sich mit dem Leben Luthers und der Zeit seines Wirkens zu beschäftigen.weiterlesen
Festgottesdienst und Festakt am 30. Oktober

Festgottesdienst und Festakt am 30. Oktober

Höhepunkt des Jubiläumsprogramms ist am Montag, 30. Oktober, ein Festgottesdienst mit Festakt in der Saarbrücker Ludwigskirche, dem sich ein Empfang rund um das Gotteshaus anschließt.weiterlesen
Markt der Möglichkeiten am 30./31. Oktober 2017

Markt der Möglichkeiten am 30./31. Oktober 2017

Neben den Hauptfeierlichkeiten präsentieren sich kirchliche Verbände und Einrichtungen am 30. und 31. Oktober auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz mit Mitmachangeboten.weiterlesen
Aufführung Singspiel 'Von Luder zu Luther' am 31. Oktober

Aufführung Singspiel "Von Luder zu Luther" am 31. Oktober

Am Reformationstag, 31. Oktober, wird um 16 Uhr in der Ludwigskirche das Singspiel "Von Luder zu Luther" für Kinder von Christoph Hauschild uraufgeführt. Ab 14 Uhr sind alle Kinder und ihre Eltern zu einer offenen Probe eingeladen. Das Stück wird im Anschluss gemeinsam aufgeführt.weiterlesen
Gottesdienst zur Eröffnung der 'Nacht der Reformation' mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) am 31. Oktober

Gottesdienst zur Eröffnung der "Nacht der Reformation" mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) am 31. Oktober

Die Nacht der Reformation wird am 31. Oktober, um 18 Uhr, in der Saarbrücker Ludwigskirche mit einem ökumenischen Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) eröffnet.weiterlesen

Nacht der Reformation am 31. Oktober

Interkultureller Dialog am 31. Oktober

Das Jubiläumsprogramm wird beschlossen mit einem Interkulturellen Dialog am 31. Oktober, 22 Uhr, im Festzelt hinter der Ludwigskirche. Beteiligt sind die Synagogengemeinde, die Islamische Gemeinde Saar, die Alewitische Gemeinde sowie katholische und evangelische Kirche.weiterlesen



Zurück